ICH TRETE DIE DER WELTWUNDERBLUMENKRONE NICHT - Lucian Blaga
added by: Adina Speranta

Ich trete die der Weltwunderblumenkrone nicht
und töte nie
mit dem Verstand, was ich auf meinem Weg
begegne
im Blumen, Augen, Lippen oder Gräber.
Des andren Licht
erstickt den Zauber unerforschten Grund
der dunklen Tiefen,
jedoch ich erhelle
mit meinem Schein das Weltenrätsel
und gleich dem Mond, mit seinem weißen Schimmer,
verkleinert nicht, sondern erzitternd,
vergrößert mehr des Nachts Geheimnis,
und so bereichere auch ich den dunklen Horizont
mit großem Schaudern das heiliges Mysterium
und alles unergründliches
wird noch viel größer
vor meinen Augen –
denn, ja, ich liebe
die Blumen, Augen, Lippen und auch Gräber.



Translator: Christian W. Schenk

see more poems written by: Lucian Blaga